SafeSheath Worley LVI

SafeSheath Worley LVI 2018-03-22T17:07:39+00:00

Project Description

SafeSheath® Worley LVI

Einführschleuse für den Zugang zu den Lateralvenen

Die Lösung für eine schnelle und optimale Positionierung der linksventrikulären Schrittmacherelektrode. Verschiedene Kurvenformen und der spezielle Zielvenenselektor ermöglichen den einfachen subselektiven Zugang zur lateralen Zielvene. Die teleskopische Einführschleuse mit teilbarem Hämostaseventil erlaubt sicheres Schlitzen ohne die Gefahr von Elektrodendislokationen.

Eigenschaften

  • Spezielle Kurvenformen für zuverlässigen subselektiven Zugang zu lateral abzweigenden Venenästen

  • Inkl. Zielvenenselektor

  • Gewebeverstärkt

  • Teilbares Hämostaseventil

Bestellinformationen
Seite versenden
Die Lösung für eine schnelle und optimale Positionierung der linksventrikulären Schrittmacherelektrode. Verschiedene Kurvenformen und der spezielle Zielvenenselektor ermöglichen den einfachen subselektiven Zugang zur lateralen Zielvene. Die teleskopische Einführschleuse mit teilbarem Hämostaseventil erlaubt sicheres Schlitzen ohne die Gefahr von Elektrodendislokationen. SafeSheath® Worley LVI funktioniert perfekt in Kombination mit den SafeSheath® CSG® Peel-Away-Einführschleusen für den einfachen Koronarsinus-zugang, auch bei schwierigsten Anatomien.

Eigenschaften

  • Spezielle Kurvenformen für zuverlässigen subselektiven Zugang zu lateral abzweigenden Venenästen
  • Zielvenenselektor für einfache Identifikation des Zielgefäßes und Platzierung des Führungsdrahtes
  • Gewebeverstärkt für beste Drehsteifigkeit und Knickfestigkeit
  • Röntgendichter Marker an der Schleusenspitze für optimale Sichtbarkeit unter Röntgenkontrolle
  • Teilbares Hämostaseventil mit integriertem Griff für sicheres Schlitzen ohne Elektrodendislokationen
  • Spezieller, einfach zu handhabender Cutter
  • Sideport für Infusionen und Kontrastmittelgabe

Perfektes Zusammenspiel: SafeSheath® CSG® und Worley LVI

In der gezeigten Beispielkonfiguration wird der Zielvenenselektor (5.0 F OD) durch einen SafeSheath® Worley LVI-Renal (7.0 F ID) und eine SafeSheath® CSG® Worley Einführschleuse (9.0 F ID) vorgeschoben.

Linksventrikuläre Elektrodenplatzierung (Beispiel)

LVI_usage_example_973x214

Lieferumfang

Schlitzbare Schleuse mit teilbarem hämostatischem Ventil und Sideport mit 3-Wege-Hahn | Zielvenenselektor (außer LVI-Renal 5.5 F) 77 cm lang | Cutter | Transvalvuläres Einführungsinstrument (TVI) 7.0 F

Gerne auf Anfrage: info@bispingmed.de

SafeSheath® Worley LVI

ArtikelGröße (ID)KurveLängeGeeignet für ZielvenenBestellnr.
LVI 75-5-66-5.5-RE5.5 FRenal66 cmalleauf Anfrage
LVI 75-5-62-07-RE7.0 FRenal62 cmalle06 1037 05
LVI 75-5-62-07-HS7.0 FHokey Stick62 cmstark gewunden06 1037 07
LVI 75-5-62-07-HO7.0 FHook62 cmposterior06 1037 06
LVI 75-5-62-07-MP7.0 FMulti-Purpose62 cmproximal posterolateral06 1037 08

LVI_details_971x214

Produktblatt

SafeSheath LVI Produktblatt.pdf