Sie arbeiten strukturiert und kommunizieren gerne, und Sie nutzen dies bei uns zur erfolgreichen Beschaffung unseres Bedarfs an Medizinprodukten von unseren internationalen Lieferanten. Dies machen Sie zuverlässig für die bestands- und absatzbezogene Nachbestellung von Lagerartikeln und schnell für die projektbezogene Beschaffung individueller Artikel.

Mitarbeiter*in Einkauf Medizinprodukte
(m/w/d, unbefristet, VZ/TZ)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für den gesamten Einkaufs- und Bestellprozess für bestimmte Produktgruppen
  • Bestands- und absatzbezogene Nachbestellung von Lagerartikeln bei unseren internationalen Lieferanten
  • Konditionenklärung und Beschaffung im Rahmen individueller, internationaler Beschaffungsprojekte (Lieferant, Preis, Lieferzeit, Liefersicherheit)
  • Kontinuierliche Pflege und Bewertung unserer internationalen Lieferantenbeziehungen
  • Recherchieren von Produkt- und Beschaffungsinformationen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium BWL, Einkauf&Logistik, Supply Chain Management (oder vergleichbar) oder abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung z.B. im Einkauf oder Beschaffungwesen
  • Sie sind kommunikativ und zuverlässig und pflegen gerne enge Lieferantenkontakte
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (zwingend erforderlich)
  • Erfahrungen mit Medizinprodukten sind von Vorteil, mindestens sollte technisches Grundverständnis gegeben sein
  • Systematische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte, praxiserprobte MS-Office Kenntnisse
  • Erweiterte Kenntnisse in den Bereichen Excel/Datenanalyse/Business Intelligence sind von Vorteil
  • Ein hohes Maß an Kundenorientierung, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Ein familiär geführtes Unternehmen, mit flachen Hierarchien, kurzen Informations- und Entscheidungswegen, das sich auf einem soliden Wachstumskurs befindet und Ihnen eine sichere und langfristige Perspektive bietet
  • Eine wertschätzende und respektvolle Unternehmenskultur, gekennzeichnet durch Offenheit, Vertrauen und ein hohes Team-Engagement
  • Einarbeitung und Unterstützung durch erfahrene Kollegen/innen
  • Enge Zusammenarbeit mit engagierten Kollegen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Auf Wunsch HomeOffice (tageweise)
Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung: Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen, einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, auf elektronischem Weg, zusammengefasst in einer PDF-Datei (max. 5 MB) per E-Mail an personal@bispingmed.de. Per Post eingehende Bewerbungen können leider nicht zurückgeschickt werden.