Project Description

CATHPAX® Interventionell

Strahlenschutzkabine

CATHPAX Interventionell Produktblatt.pdf

Katheterinterventionen führen zu einer hohen Strahlenbelastung des behandelnden Arztes, besonders im Bereich des Kopfes. Die CATHPAX Interventionell Strahlenschutzkabine bietet einen optimalen Schutz für den Anwender.

Interventionelle Kardiologie

  • Koronarangiographie
  • PTCA
  • Rotablation

Neuroradiologie

  • Zerebrale Arteriographie
  • Embolisation zerebraler Aneurysmen
Bestellinformationen
Seite versenden
Katheterinterventionen führen zu einer hohen Strahlenbelastung des behandelnden Arztes, besonders im Bereich des Kopfes. Die CATHPAX Interventionell Strahlenschutzkabine bietet einen optimalen Schutz für den Anwender.

Sicher und entspannt arbeiten

  • Ganzkörper-Strahlenschutz
  • Sterilität garantiert
  • Erhalt der vollen Beweglichkeit im Katheterlabor

Geeignet für verschiedenste Kartheterinterventionen

  • Große Bewegungsfreiheit, auch für sehr komplexe Prozeduren
  • Sofort einsetzbar, schnell steril abgedeckt durch spezielles Abdeckset
  • 100-fach Klinisch erprobt für die verschiedensten Prozeduren

Eigenschaften, Maße

  • Abschirmung bis 2 mm bleiäquivalent
  • Leicht verfahrbar durch große Rollen
  • Variable Arbeitshöhe
  • Geeignet für Anwender mit einer Körpergröße von 1,55 m bis 1,90 m
  • Sonderanfertigungen möglich
  • Breite 780 mm x Höhe 1960 mm x Tiefe 800 mm

Karmouche, K. et al.: Study of a radiation protection cabin prototype: Routine use in vascular neuroradiology? 9th meeting of the Radiation Protection experts, November 14th, 2014

Dragusin, O. et al.: Evaluation of a radiation protection cabin for invasive electrophysiological procedures. European Heart Journal (2007) 28, p. 183–9

Ploux, S. et al.: Performance of a Radiation Protection Cabin During Implantation of Pacemakers or Cardioverter Defibrillators. Journal of Cardiovascular Electrophysiology (2009) 17

Strohmer, B. et al.: Significant reduction of radiation exposure using a protection cabin for electrophysiological procedures. Poster, ESC 2007

Schernthaner et al.: Significant reduction of radiation exposure using a protection cabin for electrophysiological procedures. Medical Imaging and Radiology (2013) 1

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte auch der Gebrauchsanweisung.

Gerne auf Anfrage: info@bispingmed.de

CATHPAX® Interventionell

Artikel
Beschreibung
Bestellnr.
CATHPAX Interventionell
Strahlenschutzkabine für Katheterinterventionen
03100010
CATHKIT Interventionell
Steriles Abdeckset für CATHPAX Interventionell
03100110

Produktblatt

CATHPAX Interventionell Produktblatt.pdf