Sie kommunizieren und organisieren sehr gerne telefonisch, per E-Mail und WhatsApp. Beides nutzen Sie bei uns zum Ausbau und zur intensiven Pflege unseres Kundennetzwerks. Sie arbeiten primär aus dem Innendienst, mit gelegentlichen Dienstreisen zur Kundenpflege. Sie klären Kundenanfragen inhaltlich mit unseren Kunden, bieten die Produkte, unterstützt durch unseren Vertriebsinnendienst, an und verfolgen die Angebote bis zur erfolgreichen Gewinnung von Aufträgen zur projektbezogenen Lieferung von Medizinprodukten.

Mitarbeiter*in Vertrieb (m/w/d, unbefristet, VZ/TZ)

Ihre Aufgaben:

  • Ausbau und Pflege unseres Kundennetzwerks durch intensiven Kontakt per Telefon, E-Mail, WhatsApp etc.
  • Gelegentliche Dienstreisen zu Kunden (ca. 1x/Monat)
  • Kundenberatung mit Schwerpunkt interventionelle Medizinprodukte zur inhaltlichen Klärung projektbezogener Beschaffungsanfragen
  • Erstellen individueller Angebote
  • Recherchieren von Produktinformationen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung
  • Sie sind sehr kommunikativ und pflegen gerne enge Kundenkontake
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (zwingend erforderlich)
  • Erfahrungen mit Medizinprodukten sind von Vorteil, mindestens sollte technisches Grundverständnis gegeben sein
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Kundenorientierung, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Ein familiär geführtes Unternehmen, mit flachen Hierarchien, kurzen Informations- und Entscheidungswegen, das sich auf einem soliden Wachstumskurs befindet und Ihnen eine sichere und langfristige Perspektive bietet
  • Eine wertschätzende und respektvolle Unternehmenskultur, gekennzeichnet durch Offenheit, Vertrauen und ein hohes Team-Engagement
  • Enge Zusammenarbeit mit engagierten Kollegen
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der vertraglich vereinbarten Arbeitszeit
Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung: Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen, einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, auf elektronischem Weg, zusammengefasst in einer PDF-Datei (max. 5 MB) per E-Mail an personal@bispingmed.de. Per Post eingehende Bewerbungen können leider nicht zurückgeschickt werden.